Currently Being Moderated

Der Sommer 2013 macht Laune, auch wenn er ab und zu eine kurze Pause einlegt. Nach einem verhaltenen Anstieg der Temperaturen von teilweise 15 Grad Ende Juni, belohnte uns die zweite Julihälfte mit 30 Grad und mehr. Und das ist er, der perfekte Sommer, passend zur Ferienzeit.


Als Spezialist für Datenspeicherung und -Management kommen wir bei großen Datenvolumina von Unternehmen und Organisationen selbstverständlich nicht ins Schwitzen. Dennoch ist die Statistik zum „Storage-Sommer“ durchaus auch für uns beeindruckend: Die heißen Sommertage führen zu einem rasanten Anstieg der Daten im privaten Bereich. Mehr als 9 Milliarden Fotos werden in einem Sommermonat auf Facebook hochgeladen, bei Instagram sind es rund 1,35 Milliarden. Das sind insgesamt 10,35 Milliarden Fotos, die allein auf zwei, zugegebener Maßen sehr wichtigen, sozialen Netzwerken monatlich gepostet werden. In – sehr anschaulichen – Bildern gedacht bedeutet das, einen Fotostapel von 72.450 Kilometern oder aber stattliche 517 Millionen  Eistüten in einer Reihe! Vergegenwärtigt man sich, dass 33 Prozent aller Reisenden ihre Urlaubsergebnisse online teilen, handelt es sich um noch wesentlich höhere Zahlen ;-). Die Basis für diesen Anstieg: Bei 88 Prozent der Urlauber zählen 3G oder WiFi-fähige Devices zu den Fixstartern im Reisegepäck.


In Summe sind es beeindruckende 19, 741 TB, die ein Mehr an Speicher monatlich fordern. Damit alle diese Urlaubserinnerungen, schönen Momente und Sommerhighlights gut aufgehoben sind, stellt NetApp Cloud Service Providern eine schnell erweiterbare Storage-Infrastruktur zu Verfügung.


Auf einen Blick finden sich diese und noch weitere Zahlen in unserer aktuellen Infografik. Genießen Sie den Sommer!


 

sommer.jpg


Comments

Filter Blog

By author: By date:
By tag: